Skip to main content

Der richtige Kopfhörer für deinen Ipod

Ok, jetzt hast du endlich deinen geliebten Ipod gekauft und bist bereit tolle Musik damit zu hören. Leider sind die mitgelieferten Kopfhörer meist einfach Schrott. Die klingen vielleicht auch nicht schlecht, aber nach ein paar Stunden schmerzen deine Ohren und du wünscht dir, diese Dinger nie benutzt zu haben. Was ist die Lösung?

Diese Kopfhörer sind eine tolle Erweiterung für deinen IPod

Ohrstöpsel (In-Ear)-Kopfhörer passen in den Gehörgang aber, aber umschließen eben nicht das ganze Ohr. Somit können auch noch Umgebungsgeräusche wahrgenommen werden (Je nach Lautstärke). Leider werden diese Dinge aber oft missbraucht und in einer Lautstärke Musik gehört, die schlicht und einfach die Ohren schädigt. Hier solltest du auf Qualität setzen, dann hast du länger etwas von den Kopfhörern und mehr Soundqualität.

Kennst du schon Noise Cancelling Kopfhörer. Diese schließen die Ohrmuschel komplett ab und die meisten von ihnen (natürlich nur die teuren Geräte) blocken die Außengeräusche einfach ab. Dies wiederum bedeutet für dich, weniger Lautstärke aufdrehen und damit die Ohren schonen.

Als weitere Alternative haben sich auch Funkkopfhörer durchgesetzt. Der einzige Nachteil ist der relativ kleine Funkbereich, somit taugen diese Dinge nur etwas für zu Hause, wenn man keinen Bock auf ein langes Kopfhörerkabel hat. Für den Ipod sind sie weniger geeignet, da es keinen Sinn macht, diese mit auf eine Reise zu nehmen. Da bleibt der Ipod meist am Körper und die meisten Leute greifen auf die Kabelvariante zurück.


Kommentare


mike 30. September 2013 um 16:10

Coole seite

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*