Skip to main content

Testbericht zum Sony MDR-1RNC Noise Cancelling-Kopfhörer

Achtung hier kommt der Premium Noise Cancelling Kopfhörer aus dem Hause Sony. Der MDR-1RNC greift den Bose auf breiter Front an. Kann er sich aber durchsetzen und was unterscheidet in vom Bestseller Nr 1?

Das Flaggschiff Sony MDR-1RNC ist auf dem Weg

Der Sony MDR-1RNC ist das Top Produkt aus der Noise Cancelling Reihe von Sony. Preislich liegt er fast gleich auf mit dem Bose Quiet Comfort 15. Was unterscheidet ihn also von dem Bose und dem kleineren Bruder MDR-ZX750?

Keine Frage, die MDR Serie von Sony ist Top. Egal ob DJ Kopfhörer oder Lifestyle Kopfhörer mit Noise Cancelling Funktion. Sony hat für jede Sparte den passenden Kopfhörer in bekannter guter Qualität.

Die direkte Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstlern zeichnet aber den MDR-1RNC aus. Sein auf Natürlichkeit abgestimmter Klang und der Tragekomfort machen ihn zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten für Bose.

Die großen Muscheln umschließen deine Ohren und der Kopfhörer sitzt auch nach Stunden immer noch gut, aber nicht mehr perfekt, laut einigen Kundenrezensionen. Durch das höhere Gewicht als beim Bose Pendant, kann hier etwas Tragekomfort verloren gehen. Dafür überzeugt aber der sehr natürliche Klang. Hier ist der Sony MDR-1RNC dem Bose auf jeden Fall überlegen.

Für den einen ist der integrierte Akku toll, für den anderen nervig, da eben zwischendurch auf Reisen nicht einfach so der Akku getauscht werden kann, wie z.Bsp. eine Batterie. Das kann als Nachteil empfunden werden.

Lese dir einfach mal die über 40 positiven Bewerungen auf Amazon durch und dann bilde dir selber eine Meinung zum Sony MDR-1RNC.

Überblick der wichtigsten Eigenschaften:

  • Kopfhörer mit digitaler Geräuschminimierung, Dual Noise Sensor und Digital Sound Enhancement Engine
  • 40-mm-Membran (flüssigkristallines Polymer)
  • Frequenzbereich: 5 Hz-24 kHz
  • Digital Sound Enhancement Engine
  • Lieferumfang: Sony MDR1RNC Noise Cancelling-Kopfhörer

Fazit

Der MDR-1RNC Noise Cancelling-Kopfhörer ist auf jeden Fall eine ernstzunehmende Konkurrenz für Bose. Für sehr lange Reisen scheint er allerdings nicht ganz geeignet zu sein, dafür aber für Kurzstrecken und auf jeden Fall für den Betrieb im Studio. Sein sehr natürlicher und toller Klang begeistern die Kunden und für 265€ sollte man so etwas auch erwarten können.

[asa with_buybutton5]B00974PYVK[/asa]

Diese Artikel werden oft noch dazu gekauft:


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*